Dr. rer. nat.
Wilfried Nolte

Borreliose

Borreliose - eine verharmloste Seuche

Über Borreliose – manchmal auch Syphilis des Waldes genannt – ist schon viel geschrieben worden, meist verharmlosend wie „ Im Gegensatz zu FSME ist Borreliose gut behandelbar“. Das Gegenteil ist der Fall. Schulmedizinisch ist Borreliose unheilbar und tödlich. Als Betroffener und ggf. als künftig Betroffener sollte man sich auskennen und die Verantwortung für seine Gesundheit keinesfalls an der Schwelle zur Arztpraxis abgeben.
lesen Sie hier mehr...

Restless Legs Syndrom und Borreliose

In der Zeitung fand ich einen Artikel über das Restless Legs Syndrom (RLS). Die Beschrei-bung der Symptome entspricht haargenau einem der schlimmen Symptome der chronischen Borreliose.
lesen Sie hier mehr...